Lösungen

Userinterfaces erneuern

Sehen Ihre Green Screen-Anwendungen alt aus, obwohl sie topfit sind?

Maßgeschneiderte Legacy-Anwendungen auf POWER Systemen (System i, System x, System p) sind die tragenden Säulen für die Kernprozesse Ihres Unternehmens. Ihre Entwicklung hat lange Jahre und viel Knowhow in Anspruch genommen. Erfahrene Anwender, die mit dem Green Screen „aufgewachsen“ sind, sind mit diesem daher auch heute noch zufrieden. Die neue Generation der Entwickler, deren Ausbildung sich heutzutage nicht mehr mit den Green Screens befasst, hat allerdings zunehmend Schwierigkeiten bei der Einarbeitung in die alten Oberflächen. Um auch in Zukunft den Erfolg Ihres Hauses beizubehalten, benötigen Sie bewährte und sichere Lösungen für die Modernisierung Ihrer Kernsysteme: Userinterfaces erneuern

Werfen Sie hierzu gerne einen Blick auf die neue Oberfläche unseres Referenzkunden Philips (9 min).
 

1. Web 2.0 Integration und Weiterentwicklung

Um einen reibungslosen Ablauf zwischen Ihnen und Ihren Kunden, Geschäftspartnern oder Lieferanten zu garantieren, ist eine effiziente und kostengünstige Weiterentwicklung der zeichenorientierten Oberflächen in eine echte Web 2.0 Oberfläche Pflichtprogramm. Diese stellt die Basis für die nachhaltige Optimierung Ihres Gesamtsystems dar. So können Ihre Geschäftspartner beispielsweise Liefertermine einfach selbst online abfragen, Bestellungen erfassen und Kundendaten online pflegen. Manuelle Dateneingaben und Zeitverzögerungen werden somit reduziert und fließen direkt in Ihre Gewinnoptimierung ein.
 

2. Unicode Enabling

Bei der erfolgreichen Expansion Ihres Unternehmens stoßen Sie nicht nur auf Ländergrenzen, sondern auch auf die Problematik des jeweiligen Zeichensatzes. Mit Unicode gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Für die Umstellung von Datenbanken, Programmen und Frontend benötigen Sie einen erfahrenen Partner mit guten Werkzeugen, damit die Weiterentwicklung Ihrer Geschäftstätigkeit nicht durch IT-Probleme behindert wird.

Hier können Sie unsere eXcite Lösung (WebAPI) Unicode als Kurzfilm sehen (17 min).
 

3. Mobile Devices über WebServices einbinden

Heutzutage ist es wichtiger denn je, auch mobil auf Ihre Bestandssysteme zugreifen zu können. Gerade für Manager und Ihre Mitarbeiter im Außendienst sind diese aktuellen Informationen enorm wichtig. Nur auf Basis dieser valider Echtdaten können die richtigen Entscheidungen für Ihr Unternehmen getroffen werden. Durch Nutzung der standardisierten WebService-Technologie werden auch textorientierte Oberflächen ganz ohne Neuentwicklung für Mobile Devices bereitgestellt.
 

Unsere Lösung: Web- Windows- oder RUI-Enabling für 5250, 3270 und MAPs

Mit unseren Werkzeugen (Rational Developer for Power) realisieren wir eine moderne Oberfläche. Durch die zusätzliche Optimierung Ihrer Anwendung wird zudem die zukünftige Agilität in der Wartung erhöht und die Basis für eine mögliche Weiterentwicklung geschaffen. Dies trägt zur Umsetzung des SOA-Modells bei. Ebenso können wir die Anwendung technologisch erneuern, beispielsweise durch die Umsetzung nach JSP/JSF oder RUI. Unschlagbar sind wir jedoch in einer Disziplin: Wir achten darauf, dass Ihr Tagesgeschäft während der Modernisierung ungestört weiterläuft. Unsere Tools und Prozesse sind so stark automatisiert, dass der Zeitaufwand minimal ist. Unsere Mitarbeiter - absolut trittfest auf jedem Gelände - lotsen Sie schnell und sicher in die neue Welt.

Die PKS eXcite Lösung (ehemals: WebAPI) unterstützt auch die neuen IBM PureFlex Systeme. Genauere Informationen zu den PureFlex Systemen von IBM erhalten Sie unter:
http://www.ibm.com/ibm/puresystems/de/de/?lnk=mprSO-pusy-dede

Hier können Sie unsere eXcite Lösung (WebAPI) im PDM-Kontext und unsere eXcite Lösung (WebAPI) im RDP-Kontext als Kurzfilm sehen (je 7 min).
 

So gehen wir vor:

  • Wir analysieren die Anwendung und die jetzigen Oberflächen.
  • Wir machen ein Grobkonzept.
  • Wir entwerfen ein Design auf Basis Ihrer Stylesheets.
  • Wir produzieren einen Prototyp anhand eines kleinen Teils der Anwendung.
  • Wir definieren den finalen Styleguide zur Beschreibung der neuen Oberfläche.
  • Wir realisieren die Spezifikationen für die gesamte Anwendung.
  • Wir schulen Ihre Mitarbeiter.
  • We are Going Live!
 
 

Verwendete Produkte

eXcite (on the basis of RDP)
RPG Open Access
eXcite Whitepaper

Für tiefergehende Informationen können Sie sich gern unsere Broschüren zum Thema herunterladen:

documenteXcite Whitepaper
(2 Mb)

Referenzen zum Thema

documentApollo-Optik
(2.56 Mb)

documentDachser Intelligent Logistics
(0.75 Mb)

documentPhilips
(0.89 Mb)

documentOGS GmbH
(0.59 Mb)

documentPortolan Commerce Solutions GmbH
(0.76 Mb)

documentTigges GmbH & Co. KG
(0.49 Mb)

documentAerosoft Systems Inc.
(0.25 Mb)

documentGummiwerk Kraiburg GmbH & Co. KG
(1.23 Mb)

documentGENEVA-ID GmbH
(0.31 Mb)

documentZapf GmbH
(0.51 Mb)

documentmedia control® GfK International GmbH
(3.72 Mb)

documentDachser Intelligent Logistics
(0.85 Mb)

documentVoestalpine
(1.05 Mb)

documentRheinische Versorgungskassen
(0.77 Mb)

documentTemenos-Gruppe
(0.33 Mb)

documentAVUS
(1.1 Mb)

documentHoffmann GmbH
(0.69 Mb)

documentOGS GmbH
(0.54 Mb)

PKS Facebook Page PKS Twitter Page PKS Xing Page PKS Youtube Channel
PKS Software GmbH
Georgstraße 15,
88214 Ravensburg
Germany
Telefon: +49 751 5 61 40-0
Telefax: +49 751 5 61 40-500

IMPRESSUM